Markenphilosophie

Am 6. September 1888 unterschrieben fünf Flensburger Bürger die Gründungsurkunde der Flensburger Brauerei und legten damit den Grundstein des Erfolges unseres Flensburger Bieres.


Seitdem gehört das plop' zum guten Ton des Geschmacks. Denn hier wird mit vermälzter Küstengerste aus Schleswig-Holstein und dem kristallklaren Wasser der Flensburger Gletscherquelle gebraut - natürlich nach dem Deutschen Reinheitsgebot und in Premiumqualität.

Als alle anderen Brauereien auf den Kronkorken umstellten, hielten wir am bewährten Bügelverschluss fest, der die einzigartige Frische unserer Biere bewahrt.

Mittlerweile sind wir einer der weltweit erfolgreichsten Anbieter im Segment der Bügelverschlussflaschen. Unsere Biere erfüllen die höchsten Qualitätsansprüche. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir bis heute eine freie und unabhängige Privatbrauerei geblieben sind.

Ganz schön philosophisch.

Frisch. Wie unser einzigartiges Brauwasser, das frei von jeglichen Umweltbelastungen aus der 270 Meter tiefen Flensburger Gletscherquelle kristallklar emporsteigt.

Lebendig. Wie unsere Werbung, die so erfolgreich ist, weil wir sie ernst nehmen und unsere Kunden sie nicht ganz so ernst nehmen.

Einmalig. Wie das plop' unserer praktischen Bügelverschlussflasche, der typische Geschmack und die außergewöhnliche Bekömmlichkeit der Flensburger Biere.

Norddeutsch. Wie unsere Sprache, die wir stets von Mensch zu Mensch und nicht von Verkäufer zu Kunde gebrauchen. Geradlinig, verlässlich, ehrlich.

Sorgfältig. Wie unser Qualitätsmanagement, das kontinuierlich alle Produkte sowie sämtliche Roh- und Betriebsstoffe nach strengsten Kriterien überprüft und optimiert, wofür wir seit 1995 fortlaufend nach DIN ISO 9001 und 14001 zertifiziert werden.

Brauerfahren. Wie unsere Braumeister, die mit besonders schonenden Brauverfahren dafür sorgen, dass alle biologisch wertvollen Inhaltsstoffe im Bier erhalten bleiben.

U
mweltgerecht. Wie unsere Herstellungsprozesse, in die wir laufend ökologisch fortschrittlich und regenerativ nachhaltig investieren. Was zahlreiche Umweltauszeichnungen bestätigen. So ist die Verbindung von Tradition und Innovation für uns selbstverständlich.

Respektvoll. Wie der tägliche Umgang mit unseren Mitarbeitern und unserer Region. Und mit dem Bestreben, unserer sozialen Verantwortung stets gerecht zu werden.

Genussvoll. Wie unsere Kunden, die Schluck für Schluck den Wert eines frischen »Flensburgers« zu schätzen wissen.

Erlesen. Wie unser frischer Hopfen, unser feines Malz – gewonnen unter anderem aus vermälzter Küstengerste aus Schleswig-Holstein – und unsere hauseigene Reinzucht-Bierhefe.

Rein. Wie unsere Flensburger Biere, die seit 1888 nach dem Deutschen Reinheitsgebot in Premiumqualität gebraut werden.

Ganz schön nördlich.

Wer uns einmal besuchen möchte, wird überrascht sein, wie leicht wir zu finden sind. Die Nordsee links, die Ostsee rechts, fährt man einfach immer geradeaus Richtung Norden. Bis die Menschen plötzlich anfangen, Dänisch zu sprechen. Dann fährt man ein paar Meter zurück und atmet tief durch.

Ist die Luft frisch und klar? Dann ist man da. Direkt an der Flensburger Förde, der Heimat der nördlichsten Brauerei. Seit 1888 bieten wir gleichbleibend frische Produkte in höchster Premium-Qualität. Daher ist es gut zu wissen, dass unsere Kunden erkennen, wie viel Erfahrung und vor allem auch Heimat in unseren Produkten stecken.

Wie dem auch sei: Wir freuen uns über das Vertrauen unserer Kunden, die beim Genuss eines »Flensburgers« ihre Verbundenheit mit dem typisch norddeutschen Lebensgefühl zum Ausdruck bringen.

Und dafür bedanken wir uns.