IM NAMEN DER STRÄNDE: DANKE!

Saubere Sache:

Mit sage und schreibe 46,6 Millionen qm gereinigter Strandflächen in Schleswig-Holstein hat die diesjährige Flens StrandGut-Aktion einen neuen Höchststand erreicht. Zigtausende Scherben, Kippen und Kronkorken, aber auch Berge von Plastikmüll wurden gesammelt, ersiebt und erharkt und natürlich fachgerecht entsorgt. Allen treuen Flens Kunden, die fleissig mitgeploppt haben, allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die ehrenamtlich am Start waren und allen Tourismusverbänden und Partnern, die die Organisation vor Ort übernommen haben sei hiermit herzlich gedankt!
Ihr alle wart toll und wenn ihr mögt, sehen wir uns schon im Frühjahr wieder – zur Flens StrandGut-Aktion 2020!

Pssst … Kleiner Tipp: Als weiteres Dankeschön starten wir ab 1. September 2019 eine Etiketten-Sammelaktion bei der ihr ein nagelneues Wohnmobil gewinnen könnt – achtet auf die Aktionsetiketten!

Die Flens-Strandgut-Aktion 3.0

Pro verkaufte Flasche Flens wird 1m2 Strand gereinigt!

Aus gutem Grund.
Wir lieben unsere beiden Meere und langen Strände und freuen uns über immer mehr Urlauber, die ebenso empfinden. Doch saubere Strände sind keine Selbstverständlichkeit. Uns allen und der Umwelt zuliebe haben wir deshalb die Aktion „StrandGut“ ins Leben gerufen. Für Meer-Genuss und saubere Strände.

Mit gutem Gewissen
Mit Ihrer Hilfe unterstützen wir die teilnehmenden Tourismusorganisationen bei der Strandreinigung durch Mitarbeit, Gerätschaften und Spenden und sorgen so auch 2019 wieder für saubere Strände in Schleswig-Holstein.

Bei gutem Bier
Die Flens-Strandgut-Aktion 3.0 gilt für alle Flensburger Biere sowie Biermix- und alkoholfreie Getränke mit Aktionsetikett in den Gebinden 0,33 Liter und 0,5 Liter. Saubere Sache. Die Flens-StrandGut-Aktion 3.0.

Pils kaufen und was gutes tun!