Ausbildung zum Brauer und Mälzer (m/w/d)

Moin! Schön, dass Du Dich für eine Ausbildung in der Flensburger Brauerei interessierst.
Möchtest Du Dich direkt bewerben oder erst einmal informieren?

Was Dich erwartet:

Während Deiner 3-jährigen praktischen Ausbildung lernst Du alle Tätigkeiten kennen, die ein Brauer und Mälzer beherrschen muss. Hierzu zählen die gewissenhafte Beurteilung der Rohstoffe, die Verarbeitung des Malzes, der Brauprozess, dessen elektronische Steuerung und Überwachung sowie die Wartung und Pflege der Produktionsanlagen. Dazu gehört selbstverständlich auch die Sicherstellung der hygienischen Produktionsbedingungen durch die Auswahl unterschiedlicher Reinigungsverfahren. Als Mitglied unseres FLENS Teams wirst Du in den verschiedenen Produktions- und Abfüllungsbereichen eingesetzt. Schon nach kurzer Zeit kannst Du Verantwortung übernehmen und eigenständig arbeiten. Außerdem absolvierst Du ein Praktikum in der Verwaltung sowie ein mehrwöchiges, externes Mälzereipraktikum – voraussichtlich in Hamburg. Alle notwendigen theoretischen Kenntnisse erlernst Du in der Berufsschule in Bremen. Um die jeweiligen Unterkünfte kümmern wir uns.

Brauer und Mälzer Azubi Pascal meint:

 

„Bei der Ausbildung bei FLENS wirst du sofort ein Teil des FLENS Teams und darfst schnell Verantwortung übernehmen. Hier lernst du alles, was du wissen musst, um das perfekte Flens zu brauen und abzufüllen.“

Drei Dinge, die Du vielleicht noch nicht wusstest:

Als Brauer und Mälzer Azubi lernst Du neben dem Sudhaus und dem Gärkeller sehr viele weitere Bereiche wie z.B. das Labor, die Abfüllung, die Schlosserei und die Schankanlagen kennen.

Die theoretischen Bereiche in der Berufsschule umfassen ebenfalls ein großes Spektrum.
Von der Lebensmitteltechnologie, Mikrobiologie oder Ernährungswissenschaft bis hin zu Wärme- und Kälteerzeugung lernt man viel Nützliches, das nicht direkt mit dem Brauen zu tun hat. Auch der Austausch mit den Azubis aus anderen Brauereien, die in der Schulklasse vertreten sind, ist lehrreich, denn jede Brauerei tickt anders.

Bei FLENS genießt man eine vielfältige Ausbildung, die sich auch den Bedürfnissen der Azubis anpasst. Jeder Azubi wird dort abgeholt, wo er steht und kann individuell mit seinen Aufgaben wachsen.

Warum diese Ausbildung besonders flenst:

Als Brauer und Mälzer trägst Du natürlich eine besondere Verantwortung. Denn Du braust nicht nur Bier aus den allerbesten Zutaten, sondern bist auch dafür verantwortlich, dass aus diesem Bier ein echtes FLENS wird. Zudem kannst Du einen Staplerführerschein machen, den Dir niemand mehr nehmen kann. Das Flenst.

Was Du mitbringen solltest:

• Spaß an der Arbeit
• guter Realschulabschluss
• Interesse an Biologie, Chemie, Physik
• Freude am Umgang mit moderner Steuerungstechnik
• Du hast dich mit dem Brauprozess beschäftigt und vielleicht sogar schon dein eigenes Bier gebraut

Worauf Du bei Deiner Bewerbung achten solltest:

• Wir möchten Dich durch Dein Anschreiben näher kennenlernen
• Schreib bitte auch, warum Du ausgerechnet diese Ausbildung bei uns machen möchtest
• Dein Lebenslauf soll uns verraten, was Du bisher schon alles gemacht hast
• Lass uns auch Dein Abschlusszeugnis oder Deine beiden aktuellsten Zeugnisse zukommen

Wie Du Dich bewerben kannst:

Einfach unten auf „ZUR BEWERBUNG“ klicken und Deine Bewerbung im Bewerberportal hochladen.

Jetzt bewerben

Wir suchen plop'-frische Bierfreunde mit Sinn für Genuss.

jetzt bewerben

Wie, Du braust eine ganz andere Herausforderung?

Kein Problem, dann plop’ Dich doch einfach mal durch unser Ausbildungssortiment: