Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Moin! Schön, dass Du Dich für eine Ausbildung in der Flensburger Brauerei interessierst.
Möchtest Du Dich direkt bewerben oder erst einmal informieren?

Was Dich erwartet:

Während Deiner 2-jährigen praktischen Ausbildung lernst Du alle Tätigkeiten kennen, die ein Maschinenführer beherrschen muss. Hierzu gehören die Inbetriebnahme, Bedienung, Wartung, Reparatur und Überwachung unserer Anlagen und Maschinen sowie die Steuerung und Überwachung von Prozessabläufen. Aufmerksamkeit und Tatkraft sind gefragt, damit unsere Abfüllanlagen nie stillstehen und das FLENS immer plop’-frisch in die Flaschen kommt. Eine ständige Qualitätskontrolle und Schulung im richtigen Umgang mit den Hygienevorschriften sind da selbstverständlich – immerhin bist Du für die Produktion eines Lebensmittels verantwortlich. Als Mitglied unseres FLENS Teams lernst Du auch alle anderen Bereiche unserer Brauerei kennen und erfährst, welchen wichtigen Beitrag Deine Tätigkeit in der Prozesskette leistet. Die notwendigen theoretischen Kenntnisse erlernst Du im Blockunterricht in der Berufsschule in Neumünster. Um die Unterkunft kümmern wir uns.

Maschinen- und Anlagenführer Azubi Leif meint:

 

„In meinem Ausbildungsberuf machen mir die täglich neuen und abwechslungsreichen Aufgaben sehr viel Spaß. Es gefällt mir, jeden Tag an der Sicherstellung des Produktionsprozesses beteiligt zu sein.“

Drei Dinge, die Du vielleicht noch nicht wusstest:

Unsere Abfüllanlage kann bis zu 40.000 Flaschen pro Stunde abfüllen und die fleißigen FLENS Mehrwegflaschen durchlaufen die Abfüllung in Ihrem umweltfreundlichen Leben im Schnitt ganze 35 Mal.

In unseren Flaschenreinigungsmaschinen steckt ein intelligentes Wasser-Management-System, das Energie und Ressourcen spart. So benötigen wir für die Reinigung einer 0,5l Mehrwegflasche im Durchschnitt gerade mal 130 ml.

Mehrere Kamerasysteme innerhalb der Anlagen überprüfen unsere Flaschen auf Defekte, Verunreinigungen und Fremdkörper – defekte Flaschen werden sofort aussortiert.

Warum diese Ausbildung besonders flenst:

Als Maschinen- und Anlagenführer arbeitest Du am Dreh- und Angelpunkt unserer Brauerei. In diesem Berufszweig hast Du hohe Übernahmechancen, erhältst zudem ein Praktikum in der Verwaltung und kannst auch noch einen Staplerführerschein machen, den Dir niemand mehr nehmen kann. Das Flenst.

Was Du mitbringen solltest:

• Spaß an der Arbeit
• Realschulabschluss
• Interesse an Maschinen und technischen Anlagen

Worauf Du bei Deiner Bewerbung achten solltest:

• Wir möchten Dich durch Dein Anschreiben näher kennenlernen
• Schreib bitte auch, warum Du ausgerechnet diese Ausbildung bei uns machen möchtest
• Dein Lebenslauf soll uns verraten, was Du bisher schon alles gemacht hast
• Lass uns auch Dein Abschlusszeugnis oder Deine beiden aktuellsten Zeugnisse zukommen

Wie Du Dich bewerben kannst:

Einfach unten auf „ZUR BEWERBUNG“ klicken und Deine Bewerbung im Bewerberportal hochladen.

Wie, das ist Dir alles viel zu technisch?

Kein Problem, wir haben auch andere Ausbildungsberufe auf Lager: