FLENS oder FLENSchen?
Flenschen, ich bin unter 16

Was ist das Besondere an FLENS?

ca. 1 Minute
Artikelzusammenfassung
Gibt es auf diese Frage überhaupt eine Antwort? Nein, mehrere.

Wer drei Norddeutschen diese Frage stellt, bekommt zwölf Antworten. Mindestens. Das liegt daran, dass die Nordlichter ein ganz besonderes Verhältnis zu ihrem FLENS haben – und wie jede andere Liebesbeziehung hat sich auch die Zuneigung zum Bier des Nordens bei jedem bzw. jeder ganz anders entwickelt.

 

Dabei sind die harten Fakten nicht vollständig, aber schnell aufgezählt: die Küstengerste aus Schleswig-Holstein, das Wasser der Flensburger Gletscherquelle, der legendäre Bügelverschluss, das kräftige 𝘱𝘭𝘰𝘱', die höchste Qualität, der tägliche Einsatz des FLENS Teams (Danke, Leute!), der unverwechselbare Geschmack des Nordens.

 

Doch die Emotionen, die jeder dieser Punkte bei den FLENS Freunden auslöst, sind schwer zu erklären. Vielleicht ist es am Ende ein geschmackvoller Mix dieser Faktoren, der das Gefühl auslöst

„Dieses Bier gehört zu mir“.

Nicht-Norddeutsche, die eine Ahnung davon kriegen möchten, sollten unbedingt das Experiment „0,33 Liter Urlaub im Norden“ starten: FLENS kaufen, nette Menschen einladen, gemeinsam ploppen, dann einen tiefen Schluck genießen und einfach mal gucken, was so passiert. Prost, viel Spaß und – willkommen im Club!

Ähnliche Artikel

Der Flensburger Bügelverschluss.
Das plop‘ bedeutet sehr viel Arbeit für uns, macht uns aber auch einzigartig. Wir klären Euch nun auf, warum das so ist – und auch so bleiben wird. Und natürlich erfahrt Ihr, wie unser berühmter Bügelverschluss genau funktioniert.
ca. 2-3 Minuten
Wie viele Kreativpreise haben die Funkspots von FLENS gewonnen?
Kennt Ihr die Antwort, ohne den Artikel zu lesen?
ca. 1 Minute