FLENS oder FLENSchen?
Flenschen, ich bin unter 16

Wie viele Kreativpreise haben die Funkspots von FLENS gewonnen?

Artikelzusammenfassung
Kennt Ihr die Antwort, ohne den Artikel zu lesen?

Auch wenn es Menschen aus anderen Regionen kaum glauben wollen: Der Norddeutsche kann sprechen. Und Humor hat er auch. Dieser sorgt dank seiner Trockenheit sogar bundesweit für feuchte Augen. Das tut er auch übers Radio, denn schon seit vielen Jahren verfolgen Hörer die norddeutschen Dialoge in den Funkspots von FLENS – von der berüchtigten Hamburger Werbeagentur ad.quarter liebevoll kreiert, gefühlsecht produziert, aufs Wesentliche reduziert und darum auch vielfach prämiiert.

 

Inoffizielle Schätzungen sprechen von mehreren Dutzend nationalen und internationalen Preisen, von klangvollen Awards wie ART DIRECTOR’S CLUB (ADC), RAMSES, RADIO AVERTISING AWARD und dem ARD RADIO AWARD. Genauer geht's nicht, denn eine Recherche würde richtig lange dauern – und in der Zeit kann man sich besser neue Funkspots ausdenken.

 

Ganz besonders freut uns, dass den Spots beim RADIO AVERTISING AWARD mehrfach in Folge der Publikumspreis AUDIENCE AWARD verliehen wurde. Nichts gegen eine Fachjury, aber das Urteil der Hörerinnen und Hörer kommt direkt von Herzen und ist uns besonders viel wert. Aber genug gesabbelt jetzt.

Ähnliche Artikel

Auf in einen plop'frischen Lebensabschnitt!
Unsere Auszubildenden aus dem Jahrgang 2022 erzählen von ihren Eindrücken aus den ersten Tagen.
ca. 1 1/2 Minuten
Was ist das Besondere an FLENS?
Gibt es auf diese Frage überhaupt eine Antwort? Nein, mehrere.
ca. 1 Minute
Warum lieben sich FLENS und Fischbrötchen?
Das schäumende Meer, die weiße Düne und der frische Wind: Hat es vielleicht doch was mit der gemeinsamen Herkunft zu tun?
ca. 1 Minute