FLENS oder FLENSchen?
Flenschen, ich bin unter 16

Gibt es eine Flensburg?

ca. 1/2 Minute
Artikelzusammenfassung
Die Antwort wird euch überraschen.

Nun … Man weiß es nicht. Der Sage nach bekam ein Ritter Fleno im 12. Jahrhundert den Auftrag, am Ende der Förde eine Burg zu errichten. Und möglicherweise war es diese sagenhafte Flenoburg, die der Stadt Flensburg ihren im Jahr 1248 erstmalig erwähnten Namen gab. Auch wenn ihre Geschichte spekulativ bleibt, lebt die Burg ganz real weiter – als rote Turmburg auf dem Flensburger Stadtwappen. Und natürlich auf dem Etikett des ebenfalls sagenhaften Flensburger Bieres. Genug Stoff also für Historiker, die sich bei einem kühlen FLENS gern die Köpfe heißforschen können.

Ähnliche Artikel

Was ist das Besondere an FLENS?
Gibt es auf diese Frage überhaupt eine Antwort? Nein, mehrere.
ca. 1 Minute
Wie viele Kreativpreise haben die Funkspots von FLENS gewonnen?
Kennt Ihr die Antwort, ohne den Artikel zu lesen?
ca. 1 Minute
Warum ist prömpeln noch nicht olympisch?
Ihr seid gefragt, schließlich seid Ihr die echten Experten. Helft uns gerne auf die Sprünge bei der Frage aller Fragen.
ca. 1 Minute